Swasta


Was ist ein gesunder Mensch?

Im Yoga gibt es den Begriff SWASTA.

Ein Mensch ist gesund, wenn er sich im Swasta-Zustand befindet: wenn sich alle Lebenselemente, sein Feuer und seine Körperfunktionen im Gleichgewicht befinden. Wenn seine Ausscheidungen regelmäßg, sein Geist, die Sinne und die Seele ruhig sind. Gesund ist nicht der, bei dem die Ergebnisse alle Untersuchungen normal sind. CT, Blutbild, etc. alles ok. Nein, auch ein Mensch, bei dem dies keine Auffälligkeiten zeigt, kann sich krank fühlen. Und dies gilt besonders, wenn er geistig labil ist. Swasta bedeutet Harmonie, Stabilität in der Beziehung zum Selbst. Dies ist im Yoga wahre Gesundheit.

weitere Inspirationen

Newsletter: immer über aktuelle Auszeiten informiert werden, Berggeschichten lesen und weitere Inspirationen erhalten

  • Facebook - White Circle