Newsletter: immer über aktuelle Auszeiten informiert werden, Berggeschichten lesen und weitere Inspirationen erhalten

  • Facebook - White Circle

Wie du Berge versetzt

 

 


"Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der damit anfing, kleine Steine wegzutragen." (Chinesisches Sprichwort)

Du möchtest Veränderung und eine neue Gewohnheit etablieren - mehr Bewegung, gesünder essen, etc.?

Mach es wie mit Babys:
denen setzt du auch kein Schnitzel vor, sondern kleine Häppchen.

Nimm dir zu Beginn kleine Einheiten vor:
- jeden Morgen 3 Stück Obst, anstatt einen ganzen Obsttag
- täglich 5 min innehalten, anstatt 1h Meditation
- abends ein 10 min Spaziergang anstatt 1 h joggen

Hört sich das machbar an?

Fange klein an, behalte den Spaß an der Sache, bleibe beständig und du wirst Berge versetzen. Forschungen belegen, dass sich nach 66 Tagen eine Gewohnheit fest etabliert hat und sich die neuronalen Strukturen im Gehirn dementsprechend verändert haben.

Vielleicht erinnerst du dich an deine Vorsätze vom Jahresbeginn.
Was wäre eine kleinere Einheit davon?

 

auf Facebook teilen
Gefällt mir
Please reload

weitere Inspirationen
Please reload